Dies ist ein leckeres Rezept für eine vegane Kürbissuppe mit Aronia-Highlights als Topping. Die Kürbissuppe kann man als Vorspeise oder auch als Hauptgericht anbieten. Sie eignet sich auch wunderbar zum Vorkochen und Einfrieren. Die Zubereitung ist einfach und auch für Kochanfänger geeignet.
Ich habe hochwertige Aronia-Produkte in Bio-Qualität verwendet, welche ich im Onlineshop Aronia-vom-Langlebenhof* bestellt habe.

Fühl dich frei, Produkte deiner Wahl zu verwenden.


Aronia vom Langlebenhof

Kürbissuppe mit Aronia-Highlights

Zutaten für 8 Portionen

Für die Kürbissuppe:

2 mittelgroße Hokkaido-Kürbisse
4 mittelgroße Zwiebeln
6 Knoblauchzehen
250 g Kartoffeln
300 g Möhren
300 ml Orangensaft
1,3 l Gemüsebrühe
10 g frischen Kurkuma
Öl zum Braten
Gewürze: Muskat, Salz, schwarzer Pfeffer

Für das Aronia-Highlight:

175 g Frischkäse (1 Becher) – für Veganer: Frischkäse auf Cashewbasis
2 Stangen Lauchzwiebeln
60 ml Aronia-Saft (4 Esslöffel)
1 Spritzer Zitronensaft
evtl. etwas Milch oder Sahne – für Veganer: Haferdrink o. ä.
Gewürze: Salz und schwarzer Pfeffer

Für das Topping:

Kürbiskerne
Kürbiskernöl
getrocknete Aroniabeeren

Kochanleitung – So wird’s gemacht

Kürbissuppe mit Aronia-Highlights
  • Zwiebeln Knoblauch und Kurkumawurzel schälen und grob würfeln
  • Alles zusammen mit etwas Öl in einem Topf anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind
  • Jetzt mit Orangensaft ablöschen.
Kürbissuppe mit Aronia-Highlights
  • In der Zwischenzeit die Kürbisse waschen, entkernen und in grobe Würfel schneiden. Die Schale darf dranbleiben.
  • Möhren und Kartoffeln ebenfalls schälen und groß zerkleinern
  • Alles zusammen kommt zu den Zwiebeln in den Topf.
  • Nun wird die Brühe aufgegossen und alles ca. 25 – 30 Minuten bei mittlerer Hitze geköchelt.

 

 

Kürbissuppe mit Aronia-Highlights
  • Nach der Garzeit wird alles mit einem Pürierstab fein püriert.
  • Die Suppe wird nun noch mit wenig Muskat, Salz und schwarzem Pfeffer gewürzt.
  • Falls die Suppe zu dickflüssig sein sollte, einfach Wasser oder etwas Brühe hinzugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

 

Kürbissuppe mit Aronia-Highlights
  • Für das Aronia-Highlight die Lauchzwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden.
  • Den Aroniasaft zusammen mit den Lauchzwiebeln unter den Frischkäse rühren.
  • Mit Salz, schwarzem Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.

Tipp: Einen Teil des Gemischs mit Milch oder Sahne strecken, dann lässt es sich auf dem Teller mit einem Löffel schön in Form ziehen

 

Kürbissuppe mit Aronia-Highlight
  • Die Kürbissuppe auf einem Teller geben.
  • Die Aronia-Highlights obendrauf anrichten.
  • Mit Kürbiskernöl, Kürbiskernen und getrockneten Aronia-Beeren verfeinern.
Zur Kürbissuppe kann man Baguette oder anderes Brot reichen. Sie schmeckt aber auch allein sehr gut.

Guten Appetit!


Aronia vom Langlebenhof

VAVSEA Stabmixer*
Set 5 in 1 Stabmixer
1000Watt

AEG STM 3200 Stabmixer*
2-Klingen Edelstahlmesser
600 Watt

Braun MultiQuick 9 MQ 9147X*
Stabmixer mit 5 Zubehörteilen
1200 Watt

Hast du auch ein tolles Rezept, welches du mit uns teilen möchtest?

 

Dann schreib es unten in die Kommentare oder benutze die Kontaktseite.

Bio-Fleisch online kaufen*

Unbedingt probieren: Aroniasaft!*

Bio-Kaffee? – Nur von Schaumburg!*

Bio-Kaffee von Schaumburg